Immer mehr Beziehungen entstehen durch Online Dating

Liebe Online finden möglich?

Viele Singles fragen sich, ob es über eine Beziehungsseite möglich ist, die große Liebe zu finden. Im realen Leben wirft man sich Blickkontakte zu, doch meist ist das Gefühl für das Gegenüber einseitiger Natur. Gleich vorweg: Natürlich ist es möglich, online die große Liebe zu finden. Für viele Menschen ist es sogar einfacher, sich zu öffnen und den ersten Schritt zu wagen als im realen Leben. Genau dies ist auch der Grund, weshalb sich immer mehr nach Liebe suchende über ein Online Dating Portal kennenlernen. 

Was ist ein Dating Portal?

Auf einer Dating Seite melden sich Männer und Frauen an, die eine Beziehung suchen. Zuerst müssen einige Fragen über sich selbst beantwortet werden. Größe, Gewicht, Haarfarbe, Augenfarbe, Beziehungsstatus, Hobbys und einiges mehr wird abgefragt. Dies ist wichtig, damit das System passende Partnervorschläge auswählen kann. Auch ein Begrüßungstext ist möglich, welches potenzielle PartnerInnen einsehen können. Ein Foto von sich selbst wäre von Vorteil, da diese Profile öfter angesehen werden, als solche ohne Fotos. Danach werden wünsche an die künftigen Partner abgefragt. So wissen Suchende gleich, ob sie als Partner überhaupt erst infrage kommen oder ob sie sich anderweitig umsehen sollten. Daher ist texting besonders wichtig und man sollte sich Mühe beim Erfassen des Begrüßungstextes geben. Denn dies zeigt schon viel über sich selbst. Hier zeigt sich oft schon, ob der Suchende selbstverliebt oder in erster Linie an einer anderen Person ernsthaft interessiert ist. 

Wie geht es weiter?

Ist der erste Eindruck interessant, geht es ans Anschreiben. Im Chat Portal ist ein erstes schriftliches Gespräch möglich. So können sich die Paare über alles Mögliche austauschen und erkennen, ob das Gegenüber interessant ist. Dies merken die Suchenden schnell daran, ob der Chat anstrengend verläuft, oder ob die Zeit verfliegt, man sich viel zu sagen hat und auf einer Wellenlänge liegt. Chatten ist spannend und macht viel Freude. Vieles fällt leichter, wenn es geschrieben wird, anstatt etwas zu sagen. Gerade für schüchterne Menschen ist dies die optimale Chance, erste zarte Bande zu knüpfen. Passt es auch hier, kann über ein reales Treffen nachgedacht werden. 

Das Treffen.

Einige Portale geben hilfreiche Tipps, wie das erste Treffen ablaufen sollte. Zum Beispiel ist es wichtig, sich an einem öffentlichen Platz zu treffen. Zum einen fühlt sich jeder sicherer, zum anderen ist es leichter, das Date zu beenden und den Platz zu verlassen, sollte es doch nicht wie erhofft harmonieren. Auf jeden Fall sollte vermieden werden, über sich selbst zu sprechen, es sei denn, der Gesprächspartner stellt Fragen über sein Leben, sondern sollte dem möglichen Partner Fragen stellen. Dies zeigt ehrliches Interesse und schmeichelt dem Gesprächspartner auch. Wer nur über sich selbst spricht, kommt egoistisch und eingebildet herüber und das wäre keine gute Grundlage für ein weiteres Treffen. Ebenso sind Blickkontakte wichtig. Wer seinem Gegenüber in die Augen sieht, kein starren, sondern angenehm lange, zeigt Interesse. Wer hingegen den Blickkontakt meidet, zeigt Desinteresse. Wird das berücksichtigt, ist der Grundstein für eine neue Liebe gelegt.